SLC/CCC/CSS

Europa Cup - 3. Oktober 2009 - Scandiano / Reggio Emilia (I)

IFPF
Carlo Bono, 6760 Faido TI, u. Daly-Piumonga

Beurteilung von Daly-Piumonga

Rangliste

IFPF

Wir besuchten wieder einmal Italien, eine hübsche Region mit sehr fruchtbarem Boden wo die Trauben des berühmten spritzigen Lambrusco wachsen und der Weinessig Aceto del Modena herkommt. Die verschieden Hotels liegen in Reichweite und waren sauber, das Essen hervorragend und die Unterbringung der Hunde war problemlos, meine Intervention ein paar Jahre zuvor hat Früchte getragen und die Organisatoren haben es sehr gut gemacht. Grazie a Tutti !

Die Prüfungsgebiete waren gross genug, auch gut mit Feldhasen und vielen Rehen besetzt, man auch in dieser Region noch nicht gejagt, sodass jeder der Teilnehmer gleiche Chancen gehabt hatte.

Die Präsentation der verschiedenen Hunde hat am Eröffnungsabend nicht so gut geklappt, es waren nicht mehr alle Hunde anwesend, jedoch wurde dies am anderen Morgen nachgeholt.

Es nahmen 16 Hunde aus folgenden Länder im Solo-Bewerb teil: Schweden, Norwegen, Finnland, Deutschland, Montenegro, San Marino und die Schweiz teil.

Folgende Hundeführer aus der Schweiz waren anwesend mit ihren Laufhunden:

- Conrad Benderer, Sent GR, mit Jura-Hündin Eyka-Schindelwald
- Piercarlo Poretti, Lugano TI, mit Berner-Rüde Sandokan-Resega
- Carlo Bono, Faido TI, mit Berner-Rüde Daly-Plumonga

Es haben folgende Schweizerischen Int.Nat. Richter teilgenommen: Adrien Cudre-Mauroux, Roland Ropraz und Luca Zarzani.

Ich möchte mich für die spontane Teilnahme aller Hundeführer und Richter herzlich bei Ihnen bedanken.

Leider konnte Leo Duschen am Wettbewerb nicht teilnehmen, er war mit 2 Hunden für diese Meisterschaft qualifiziert, jedoch verstarb seine Mutter zu diesem Zeitpunkt.

Ich möchte ihm und seiner Familie im Namen aller Teilnehmer herzlich unser Beileid aussprechen.

Abschliessend war es eine gelungene Austragung, ich meine es waren alle zufrieden, auch diejenigen deren Hunde nicht so gut abgeschnitten haben, wie es vielleicht gewünscht worden wäre.

Mit einigem Stolz können wir sagen, wir sind im Solowettbewerb mit dem Berner-Laufhund Rüden von Carlo Bono aus Faido TI / Europa-Meister geworden mit einem sehr guten Resultat. (Siehe im Internet auf die gesamten Resultat-Liste)

Nochmals Herzliche Gratulation Carlo ! Bravo !

Viva la Svizzera , Viva Segguio Svizzera !

Manfred Pircher, FCI- Delegierter für die Schweiz
(trad. J.-P. Boegli)